Herzlich willkommen bei der CDU Main-Taunus!

Seit nunmehr sieben Jahrzehnten steht die CDU Main-Taunus zusammen mit ihren Mitgliedern für Engagement zum Wohle der Menschen in unseren Städten und Gemeinden. Das alles in guter Zusammenarbeit mit aktuell neun Bürgermeistern, die wir stellen, sowie unserem Landrat Michael Cyriax. Sie alle leisten gemeinsam – ob im Haupt- oder Ehrenamt – hervorragende Arbeit, um den Main-Taunus-Kreis sowie die Städte und Gemeinden gut für die Zukunft aufzustellen.

Ein Garant für unsere erfolgreiche Arbeit ist zudem der besondere Zusammenhalt in unserem Kreisverband. Sei es innerhalb der Partei mit den vielen sehr aktiven Stadt- und Gemeindeverbänden, innerhalb der Fraktion im Kreistag oder mit unseren Vereinigungen.

Das Team der Kreisgeschäftsstelle steht engagiert und motiviert für alle Anliegen zur Verfügung. Auf unserer Homepage finden Sie alle entsprechenden Kontaktdaten.

Wir sind für Sie da.

Ihr Axel Wintermeyer
Signatur Axel Wintermeyer

Wir für den MTK: Am 14. März 2021 CDU wählen!

Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Wir wünschen frohe Ostern! 💐🐇 ... WeiterlesenWeniger anzeigen

Wir wünschen frohe Ostern! 💐🐇

Wir wünschen einen gesegneten Karfreitag. ... WeiterlesenWeniger anzeigen

Wir wünschen einen gesegneten Karfreitag.

Nominierungen für den Kreistagsvorstand: Wolfgang Männer als Kreistagsvorsitzender vorgeschlagen

In ihrer zweiten (virtuellen) Sitzung nach der Kommunalwahl hat die auf 30 Mitglieder angewachsene CDU-Kreistagsfraktion weitere personelle Entscheidungen getroffen.

Da es guter parlamentarischer Brauch ist, dass die größte Fraktion den Kreistagsvorsitzenden stellt, schlägt die CDU-Kreistagsfraktion den bisherigen Amtsinhaber Wolfgang Männer aus Kelkheim zur Wiederwahl vor.

Dr. Frank Blasch, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion: „Mit 30 Sitzen im neuen Kreistag sind wir mit weitem Abstand die größte Fraktion. Wir gehen deshalb davon aus, dass gemäß des parlamentarischen Brauchs der CDU-Kandidat für das Amt des Kreistagsvorsitzenden eine breite Mehrheit unter den Kreistagsabgeordneten findet. In ersten Gesprächen mit den übrigen Fraktionen hat es dies bezüglich auch keine anderen Signale gegeben. Mit seiner großen Erfahrung hat Wolfgang Männer bewiesen, dass er das Amt des Kreistagsvorsitzenden sehr souverän und überparteilich ausübt. Seine Professionalität hat sich beispielhaft in den letzten Monaten gezeigt, in denen er gemeinsam mit den Mitarbeitern im Kreishaus und Hilfsorganisationen dafür sorgte, dass trotz der Corona-Pandemie der Sitzungsbetrieb unter hohen Hygienebedingungen weitergehen konnte und wichtige Entscheidungen sowie politische Debatten nicht weit nach hinten geschoben werden mussten. Die Strategie von Wolfgang Männer war Vorbild für viele andere Parlamentsvorsteher im Main-Taunus-Kreis.“

Für Kontinuität sorgt auch der zweite Vorschlag für den Kreistagsvorstand: Die CDU schlägt Susanne Fritsch aus Eschborn für das Amt der stellvertretenden Kreistagsvorsitzenden vor.

Dazu Dr. Frank Blasch: „Susanne Fritschs Art und Professionalität wird über die Parteigrenzen hinweg geschätzt. Sie gehört dem Kreistag sowie der Stadtverordnetenversammlung in ihrer Eschborner Heimat, wo sie stellvertretende Stadtverordnetenvorsteherin ist, bereits seit mehreren Wahlperioden an. Ihre über die Jahre gesammelten reichhaltigen parlamentarischen Erfahrungen möchte sie weiterhin im Sinne des gesamten Kreistages einbringen.“
... WeiterlesenWeniger anzeigen

Mehr anzeigen

Termine

Slider
Scroll to Top